»

Ein Betriebsmittel für all Ihre Anforderungen.
«
 




 







 
»

Ein Betriebsmittel für all Ihre Anforderungen.
«
 







 











 

1


Profitieren Sie von unserer kosteneffizienten Standardlösung...


Haben Sie eine hohe Teilevielfalt in Ihrer Produktion und stehen vor der Herausforderung diese zu automatisieren? Dann ist unser flexibles Zuführsystem genau die richtige Lösung für Sie - ein Betriebsmittel für all Ihre Anwendungen. Durch den Einsatz unserer Anlage konnten wir die Produktivität bei unserem Kunden deutlich steigern. Dadurch wurden zusätzliche Kapazitäten in seiner Produktion frei, was sich positiv auf die Wirtschaftlichkeit unseres Kunden ausgewirkt hat. Nutzen auch Sie die Vorteile unserer flexiblen Zuführsysteme und steigern Sie die Produktivität Ihrer Produktion!

mehr erfahren

 



 



 
 

2


High Performance Conveyor Tracking – garantiert prozesssicher...


 
 

Unser flexiblen Zuführsysteme, in High-Performance-Ausführung sind für Sie die allererste Wahl. Durch den Einsatz unsere Conveyor Tracking Lösung konnten wir erfolgreich den Output bei unserem Kunden erhöhen und dabei die Rüstkosten senken.
Conveyor Tracking ist eine Funktion zur Positionssynchronisierung, bei der ein Roboter dem Werkstück auf einem Förderband folgt. Mit unseren Systemen können wir bis zu 254 Objekte verarbeiten. Mit einer Pickrate von unter 1 Sekunde können wir mit Stolz von Hochleistungszuführsystemen sprechen. Mit unseren flexiblen Zuführlösungen garantieren wir ein stets konstantes Prozessergebnis bei großer Teilevielfalt.

mehr erfahren

 




 






























 


 

3


Bauteilzuführung flexibel und schnell


Entdecken Sie die ultimative Lösung für Ihre Bauteilzuführung! Durch die Kombination unserer flexiblen Zuführlösungen mit 2-fach Bereitstellung können unterschiedliche Werkstück-Geometrien zur selben Zeit bereitgestellt werden. Die Bauteile haben wir im 1,6 Sekunden-Takt vereinzelt und rotatorisch ausgerichtet. Zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit haben wir zusätzlich zwei Teile-Puffersysteme integriert. Steigern auch Sie die Effizienz in Ihrer Produktion. Wir helfen Ihnen dabei Ihre Ziele zu erreichen!

mehr erfahren

 


 



 
 

4


Mit Automation dem Fachkräftemangel entgegenwirken


 
 

Der Fachkräftemangel stellt eine große Herausforderung für Unternehmen dar, die ihre Produktion aufrechterhalten und erweitern wollen. Durch die Implementierung unserer flexiblen Zuführlösung kombiniert mit einer Verpresseinheit ist unser Kunde in der Lage bei gleichbleibender Manpower die Produktivität deutlich zu steigern. Zur Sicherstellung einer konstanten Fertigung optimieren Kontroll- und Prüfmodule den Herstellungsprozess.

mehr erfahren

 




 



 
»

Mit unseren flexiblen Zuführsystemen erreichen Sie das nächste Automationslevel
«
 

André Benz
Geschäftsleitung / Verkauf
+41 (61) 561 81 20
a.benz@havemo.com

 



»

Mit unseren flexiblen Zuführsystemen erreichen Sie das nächste Automationslevel.
«



 

André Benz
Geschäftsleitung / Verkauf
+41 (61) 561 81 20
a.benz@havemo.com

 
MAFU Group - Eine starke Unternehmensgruppe

Mit sechs Unternehmen unter einem Dach ist MAFU eine international tätige und expandierende Unternehmensgruppe. Mit über 300 Mitarbeitern ist MAFU Hersteller von Automatisierungs- und Entwirrtechnologie, Dienstleister im Bereich Elektroautomation, Systemlieferant für Produktentwicklung und Montagebaugruppen, Fertigungsdienstleister inkl. CNC-Bearbeitung, Hersteller von Vakuum- und Reinraumhandlingen sowie Spezialist für reproduzierbare Zuführsysteme.















An all unseren Standorten
ist Nachhaltigkeit Chefsache


MAFU CEO Ralph Lehleuter über die Nachhaltigkeitsstrategie der Unternehmensgruppe

mehr erfahren














100%

Spätestens ab 2040 wollen wir mit der MAFU Unternehmensgruppe klimaneutral sein,
also gar keinen CO₂-Fußabdruck mehr hinterlassen. Dazu gehören auch Emissionen,
die bei der Herstellung unserer Produkte in der gesamten Lieferkette anfallen.














0%

Bis 2035 werden wir die direkten und indirekten Emissionen der
MAFU Unternehmensgruppe auf 0 senken.
Also auch jene, die beispielsweise durch die Verbrennung von
Gas, Öl oder Diesel entstehen.


mehr erfahren

 















An all unseren Standorten
ist Nachhaltigkeit Chefsache


MAFU CEO Ralph Lehleuter über die Nachhaltigkeitsstrategie der Unternehmensgruppe

mehr erfahren














100%

Spätestens ab 2040 wollen wir mit der MAFU Unternehmensgruppe klimaneutral sein,
also gar keinen CO₂-Fußabdruck mehr hinterlassen. Dazu gehören auch Emissionen,
die bei der Herstellung unserer Produkte in der gesamten Lieferkette anfallen.














0%

Bis 2035 werden wir die direkten und indirekten Emissionen der
MAFU Unternehmensgruppe auf 0 senken.
Also auch jene, die beispielsweise durch die Verbrennung von
Gas, Öl oder Diesel entstehen.


mehr erfahren